Feedback

Software & RIPs  >  

Caldera Version 10


10 Gründe für ein Update auf Version 10

caldera_version10


Die neueste Version der ausgezeichneten Caldera Software ist Caldera Version 10. Sie bietet neben dem neuen, modernen Design eine Reihe von Änderungen, die die tägliche Bedienung vereinfachen. Durch eine optimierte Core-Architektur sind RIP-Zeiten stark verkürzt und eine erneute Produktivitätssteigerung für alle großformatigen Druckereien ermöglicht worden.
Caldera V10 integriert die neueste Version der Adobe PDF Print Engine (APPE) sowie viele neue Funktionen welche dem Benutzer für die Steuerung der Software eine atemberaubende Erfahrung bietet. Eine geeignete Lösung für Profis sowie für Einsteiger !

  • #1 ContourNesting, Tex&Repeat und PrintBoard sind nun enthalten!
    Version 10 erschließt aufregende neue Marktmöglichkeiten für Caldera-Anwender: Textil, Tapeten, Keramik, Glas, Holz und CAD.

  • #2 RIP Geschwindigkeit
    Version 10 setzt die Leistung von intelligenterem algorithmischem Processing frei und kalkuliert damit doppelt so schnell wie vorherige Versionen.

  • #3 Erhalten Sie Live-Updates
    Update-Benachrichtigungen zu Builds und Versionen werden nun automatisch über einen Online-Service zugestellt, was sicherstellt, dass der Benutzer schnell über wichtige Updates informiert wird.

  • #4 Erstellen Sie schnellere Workflows
    Das neue QuickPrint-Feature ermöglicht es dem Benutzer, einen Job mit einer voreingestellten Konfiguration zu senden.

  • #5 Einfaches Bearbeiten von komplexesten Tiling-Projekten
    Das neue und verbesserte Tiling+ macht es nun möglich, Kacheln mit unterschiedlichen Größen zu kreieren. So können sich Benutzer neue Märkte erschließen, wie z.B. Anwendungen für Mehrteiler-Leinwände.

  • #6 Geniessen Sie unsere neue Benutzeroberfläche
    Die Benutzeroberfläche von Version 10 ist anwenderfreundlich gestaltet und ermöglicht es dem Benutzer, sich nur auf laufende Tasks zu konzentrieren. Neu erstellte Icons und Marker wurden standardisiert, um auf der Benutzeroberfläche einen frischen, modernen Stil zu bewirken.

  • #7 Identifizieren Sie Jobs mit QR-Codes
    Die Anwender von V10 können QR-Codes an einem Ausdruck anbringen, mit einem automatisierten Cut Path, um ein schnelles Entfernen zu ermöglichen.

  • #8 Fügen Sie Ösenmarken leicht hinzu
    Ösenmarken können über das Druckmodul leicht hinzugefügt werden.

  • #9 Laden Sie neue Profile herunter
    Profile können mit EasyMedia leicht aus einer Online-Bibliothek angewählt werden.

  • #10 RIPPEN Sie größere Dateien
    Durch die Integration von APPE 3.3, das alle Vorteile eines 64-Bit-Datenhandlings besitzt, können Benutzer nun riesige Dateien RIPPEN, die vorher durch zu wenig Onboard-Speicher nicht verarbeitet werden konnten. Dies bedeutet, dass Anwender den vollen aktiven Speicher ihres Prozessors nutzen können, um zusätzliche Leistungen über die ganze Job-Warteliste hinweg zu verwenden.


Demovideo (englisch):



* Caldera V10 ist ein «Major Update», das neue Lizenzschlüssel benötigt. Um einen V10-Lizenzschlüssel zu erwerben, kontaktieren Sie uns bitte.

Zurück zur Übersicht


Quelle: www.caldera.com. Änderungen vorbehalten. Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr

Sie möchten gerne mehr wissen?
Dann einfach kurz ausfüllen und absenden.
Sie wünschen:
Produktinformationen
Preisinformationen
Beratungsgespräch
Demotermin
Sonstiges
Firma
Vor-/Nachname
Telefon
E-Mail
Kurznachricht
Gebrauchtbörse
Newsletter
Anrede   Frau   Herr



Rauch IT Onlineshop
Rauch IT Leasingportal
Technischer Service
mayoco: manage your content    page created by mayoco: manage your content